italiano e sorrisi italiano e sorrisi

italiano e sorrisi

Italienisch in meiner Küche

Mi chiamo Sabrina. Mein wilder Lockenkopf ist meine Visitenkarte. Ich bin eine Italienerin voller Elan. Was in mir steckt? Ich bin begeisterte Lehrerin. Meine Sprache zu vermitteln macht mir Spaß. Ich biete eine besondere Sprachschule. A casa mia (bei mir zu Hause), statt im Klassenzimmer. Lernmaterial sind keine Bücher, sondern würzige Kräuter und sonnengereifte Tomaten. Und während wir zusammen kochen, lernen wir ganz nebenbei grundlegenden Wortschatz für den nächsten Italienurlaub.
  • italienischkochen
  • sprachschule
  • italienischeküche
  • italienischesprache
  • italienischlernen
  • italienisch

Neuigkeiten & Kommentare

Mirjam Mieschendahl
Do, 13. Januar 2022, 09:24
Das klingt ganz toll!
Mario Snobe
Mi, 12. Januar 2022, 18:00
Herzliche Willkommen 👍